Manuelle Therapie in Berlin Tempelhof

Heilbehandlung mit den Händen

Manuelle Therapie bedeutet wörtlich: Heilbehandlung mit den Händen. Diese Form der Therapie existiert bereits wohl so lange, wie es Menschen gibt.

Manuelle Techniken wurden in der Vergangenheit in vielen Kulturen von Generation zu Generation weitergegeben und angewandt und die Traktion war bereits für Hippokrates kein Geheimnis!

Heute steht Manuelle Therapie für eine systematische physiotherapeutische Untersuchung und Behandlung des Bewegungssystems, wie sie vor allem von Freddy Kaltenborn, Olaf Evjenth und Geoffrey Maitland ausformuliert wurde.

Krankengymnastik

Therapie

Die Behandlung mit den Händen zur Schmerzlinderung, die eigentliche Manuelle Therapie zur Mobilisierung und zur Beeinflussung der Gewebebeschaffenheit, ist Bestandteil eines umfassenden Konzeptes.

Zu einem sinnvollen und wirksamen Behandlungsaufbau gehören, je nach Bedarf, auch die folgenden Phasen:

  • Physikalische Therapie
  • aktives Training mit und ohne Geräte zur Mobilisierung, Stabilisierung oder Leistungssteigerung
  • Beratung und Instruktion

Auf diese Weise können die erreichten Therapieziele wie Schmerzlinderung und Funktionsverbesserung langfristig gesichert werden.

Für alle weiteren Fragen kontaktieren Sie uns unverbindlich, wir beraten Sie gerne!